The EVE Virus – hat er dich auch schon ?

Der EVE-Virus.

Seit vielen Jahren bereits gibt es MMORPGs, welche hunderttausende Spieler zusammenführt und sie ein Videospiel gemeinsam spielen lassen. Das berühmteste (und bislang auch erfolgreichste) ist World of Warcraft. Auch ich spielte es, vielmehr wohl deswegen, weil ich endlich mal wissen wollte “wie das eigentlich so ist, mit tausenden anderen zusammen zu spielen”. Ich tat es dann auch und hatte wirklich sehr viel Spaß und viele nette Leute getroffen.

Aber wenn man ehrlich ist: WoW ist heute längst nicht mehr “wow”, sondern nur noch ein billiger Abklatsch eines einst großartigen und fordernden Videospiels. Auch ich habe es lange gespielt, dann mit dem Ende von Burning Crusade (und meiner damaligen Gilde, die leider auseinanderfiel) aufgehört und mit der Ankündigung von Cataclysm aus Langeweile wieder angefangen. Die Leute, die ich dann getroffen habe, sind noch heute meine bevorzugten Mitspieler in einer Vielzahl von Videospielen, aber lange hat es WOW bei uns dann nicht mehr gebracht – es war zu einfach, durch den Dungeonbrowser zu unpersönlich, und allgemein einfach nur ein “huschhusch schnell zum nächsten Epic”, ohne dass die Stufen dazwischen relevant gewesen wären oder irgendetwas noch wirklich schwer war. Aber egal – das würde vom Thema weiterführen und den Rahmen sprengen.

Wir als Gilde sind auf jeden Fall zum größten Teil von WoW weg und haben uns LoL zugewandt, welches mich noch heute mit den anderen ex-WoW-Bekanntschaften verbindet. Aber ich brauchte mehr und fing auf Anregung eines Freundes mit EVE online an. Rums – ich war infiziert. Ich handelte schon in WoW in gewissem Maße mit Waren, Ausrüstungsteilen, Tränken und vielem anderen, aber EVE eröffnete eine komplett neue Welt, voller komplexer Themen, tausenden Möglichkeiten und vor allem >einer-einzigen< verflucht großen Welt, ohne dabei mehrere male in Serverpools dividiert zu werden.

Ich war infiziert. Und bin es heute auch noch.

Dies hier wird ein Blog über EVE, welcher sowohl aktuellen Themen zum politischen Geschehen in EVE aus einer neutralen Sicht zu kommentieren versucht als auch Einblicke in das Leben eines angehenden Händlers in EVE gibt. Also werd ich Dinge falsch verstehen, vielleicht das eine oder andere falsch übersetzen aber in jedem Falle komplett unparteiisch darüber schreiben.

Zwischendurch wird es auch einige Erlebnisberichte zu “privaten” Ereignissen geben (wie beispielsweise Ganknights). Weiterhin plane ich ein paar Let´s Play – Videos von EVE online zu ausgesuchten Themen, die nicht unbedingt alle mit meinen Haupttätigkeiten zu tun haben werden.

Zu mir: ich bin Cthonier, (ingame Cthon Garuda) spiele seit etwa… naja, Pause nicht mitgerechnet seit rund 4 Monaten EVE online und studiere nebenher Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig im aktuell zweiten Semester.

Mal sehen, wie es läuft.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s