Handelsbilanz, Pläne und die derzeitige Situation

Aloha

ja, ich merke es – das RL macht mir zu schaffen. Studium und viele viele andere Hobbies neben EVE lassen gerade meine Aktivität gegen 0 tendieren. Nichtsdestotrotz wollte ich nach all dem Kram, den ich zum Trading geschrieben habe selber nicht ungenutzt lassen. Und während mein Main Cthon aktuell die nerfigeren Gunnery-Grundlagen der Minmatar lernt (also alles, was >1 Woche dauert), laviert sich “I am Providence” – mein Handelschar in Amarr – quer durch die Unwägbarkeiten des Händlerlebens.

Broker Relations, Accounting und Margin Trading sind nun schon seit einigen Wochen auf V, aktuell brauche ich mehr Order, Order und noch mal mehr Orders. Bis ich aber Tycoon V mein Eigen nennen kann, dauert es wohl noch einige Zeit- da schiebe ich zwischendurch noch die Skills für einen Freighter ein (oh Wunder – es wird eine Providence) und habe dann mehr oder weniger einen perfekten Handelscharakter, von dem ich keine Ahnung habe was er danach skillen könnte. Vorschläge kann man mir gerne geben, Dinge wie Freighter V o.ä. allerdings mache ich nicht mit, da ich derartig große Mengen nicht transporieren muss. Der Freighter wäre nur mehr oder weniger eine Art Luxus, wenn die Orca mal wieder für irgendwas zu klein ist, als dass ich alles in einem Rutsch transportieren könnte.

Aber mal hin zu den aktuellen Zahlen: aktuell sagt mir N.e.a.t., dass ich über folgendes Gesammtvermögen verfüge:

5.661.833.142 ISK (balance+stock+escrow; cached) (5,6 Mrd ISK)

Wie man aber sieht: da ist das Wallet, alles am Markt zum verkauf stehende und der Nominalwert aller Waren im Besitz des Charakters einbezogen. Real sieht die Verteilung aktuell so aus:

100 Mio in Waren aus meiner kurzen Missionrunnerlaufbahn, die ich aus Faulheit noch nicht liquidiert habe
300 Mio in einer POS, die mangels Standing noch im Container bleiben muss und die nächsten Tage wohl wieder im Markt landet
150 Mio in Blueprints, die ich zu für die POS zum Forschen/Produzieren/selber nutzen gekauft habe (evtl. kommt ja im August ne Möglichkeit das exzessiv zu benutzen =D)
300-500 Mio auf dem Wallet, um sich-erfüllende Buyorders zu erfüllen (ändert sich jede Stunde, pendelt aber idr. auf diesem Niveau)
150 Mio in Kleinkram an Waren, die herumliegen (da ich selten Sellorders mit <10 Mio ISK erstelle)
600 Mio in Factioncruisern meinem Verkaufsthread im Eveger
650 Mio in der Orca alleine (wobei ich sie glücklicherweise noch für 600 bekommen habe – mitten in der Mineralienblase als die Norm bei ~700 lag)
600 Mio in den Buyorders (dank Margin-Trading kommt das theoretisch auf knapp 3 mrd ISK)
2,3 Mrd in den Sellorders

Der Rest dürfte irgendwo auf irgendwelchen Stationen herumdümpeln. Außerdem habe ich aus Lust, Laune und mangels zu diesem Zeitpunkt verfügbarer Orderoptionen rund 150 Millionen bei einem Angebot im Eveger angelegt – mal sehen wie lange ich das dort lasse oder ob ich es überhaupt wieder bekomme. ^^

Zu den Gewinnen der letzten Monate:
Ich hatte wirklich wirklich ein gutes Gefühl, als ich vor 3 Monaten einmal durch eine glückliche Wendung zu meinen Gunsten 50 millionen ISK aus dem Markt ziehen konnte. 50 Millionen. 10 Tage davon und ich könnte meinen Char mehr oder weniger per PLEX bezahlen und zur Feier des Tages von dem gesparten Geld mit meiner liebsten ins Kino gehen. 1 Monat später war der Standard des täglichen Gewinns bei rund 25 Millionen, wieder einen Monat später überschritt ich kolossalerweise tatsächlich regelmäßig die 50 mio / tag – Marke.
Aktuell ist die 50-Millionen-Marke kein größeres Hindernis mehr und wird wirklich nur unterschritten, wenn ich 3 Tage nicht da bin. Ziehe ich meine laufenden Kosten ab (ergo 2 PLEX für die Accounts) bin ich bei rund 1 bis 1,3 Mrd. Gewinnerwartung für den Juni. Ich bin mir sicher, mit bereits ein klein wenig mehr Zeit würde das noch stark zu steigern sein.

Fazit:
Angefangen habe ich vor rund einem halben Jahr mit irgendwie… 5 Millionen auf meinem Mainaccount mit Cthon Garuda. Nachdem mir ein Spender unter die Arme griff (ich revanchierte mich einige Zeit später mit einer Cynabal 🙂 ) und ich Hilfe in anderer Form von einigen Leuten erhielt, habe ich nun ohne großen Aufwand und ohne Corp ein stabiles, kleines Finanzpolster, bezahle beide Accounts mit Ingamewährung und habe genügend über, um mittelfristig auch noch zu expandieren.

Für die folgende Zeit ist nun folgendes geplant:
– 100 Mio pro Tag stabil traden bis ende August
– akzeptable bis gute Skills im Bereich Gunnery & Spaceship-Command für Cthon, Minmatar-T1-Cruiser perfekt fliegen ist das Ziel
– eine POS zwischen Amarr & Lowsec
– Cruiserproduktion an der POS zum Eigenbedarf
– schaffen eines Eigenbedarfs (bin gewillt, mehrere dutzend Cruiser aller Art (T1, T2 und auch Faction) über den Jordan zu blasen um zu lernen)

Und als langfristiges Ziel bis zum Ende des Jahres:
– ein Solokill mit einer selbstproduzierten Rupture (kein Gank meinerseits – einfach ein Kampf, der sowohl mir als auch dem Gegner ein GF im Local wert ist 🙂 )

fly save und viel Spaß in EVE – ich versuche meinen zu haben =D