Produktion. Weil selber bauen schöner ist. Part I

Vielleicht hat es schon jemand in meine Posts im EVEger hineininterpretiert, aber ich werde einen Teil der ISK nun mit Produktion verdienen. Mir sind die Gewinne dieses Berufszweigs in EVE schon lange kein Geheimnis mehr – ich kaufe seit Ewigkeiten von Produzenten Waren in verschiedensten Größen und Mengen ab (zu einem Preis zwischen der Jita-Buy und Jita-Sellorder) und verkaufe sie selbst mit Gewinn. Nachdem ich mich aber mehr aus langeweile in die Produktion hineingelesen hatte und meine ersten Rechnungen von annehmbaren Gewinn zeugten, wollte ich das ein wenig vertiefen. 4 Spreadsheets aus dem Internet später und die Browserleiste voller Bookmarks, die mich online die Profitabilität von Items checken lassen kann gings da auch schon zu profitablen T1-Items. Und ich muss sagen, dass die Aussage “Der T1-Markt wirft keinen Gewinn ab” nur in sehr begrenztem Umfang wahr ist. Ja, der Markt ist weniger ergibig, aber wie sagt schon meine Mutter – “Wer suchet, der findet. Und wer nicht findet, der suchet gefälligst weiter.”.

Diesem Rat folgend setzte ich mich mit den gegebenen Mitteln einen Abend hin und staunte nicht schlecht, als der monatliche Gewinn pro Charakter in der Woche schon hier bei mehr als 1 Milliarde liegt – im schlimmsten Falle. Die Rechnung ist folglich diese:

1000 Millionen / 7 Tage = 142 mio / Tag = 5,95 mio / Stunde = 0,595 mio / Slot

Folglich müsste jeder Slot durchgehend 595.000 ISK pro Stunde erwirtschaften, um 4 MILLIARDEN ISK im Monat an Gewinn zu erwirtschaften. Natürlich kommen dazu noch Steuern dazu und die laufenden POS / NPC-Slotkosten dazu, aber das ist im Vergleich eher wenig. Wohlbemerkt rede ich hier von >einem< Charakter, es wird auch noch mehr, wenn mehr Charaktere produzieren, der Char dazu ist verhältnismäßig fix geskillt.

Nun kann man sagen, “Das ist reines Theorycrafting, die Realität sieht anders aus”. Das Perverse aber ist, dass ich seltsamerweise >sowohl< in der Theorie >als auch< in der Praxis bei meinen Tests auf noch höhere Beträge gekommen bin. Wohlbemerkt aber mit einem Ankauf der Produktionsmaterialien in der Buyorder und dem Verkauf des fertigen Zeugs in der Sellorder bei perfekten Skills für die Steuerreduktion. Ebenso muss bedacht werden, dass die zum produzieren nötigen Materialien im direkten Kontext mit dem Gewinn stehen, für viel Gewinn am Ende auch eine mitunter krass hohe Investition am Anfang steht. Wenn ich von 10% Gewinnmarge eines Items ausgehe von Rohmaterial zu Endprodukt, müssten so pro Woche folglich etwa 10 Milliarden ISK investiert werden. Eine Menge die ich nicht ohne weiteres investieren kann, ohne mich dabei im Trading zu weit zurückzuwerfen. Folglich ist man auf Items mit einer höheren prozentualen Marge angewiesen, wenn man die Investition niedriger halten möchte. Außerdem geht man gewisse Risiken ein, wenn man solche Mengen an Waren im Highsec verschiffen will, schließlich kann man jederzeit suicide-Gankern vor die Füße purzeln. Weiterhin kann man es nun auch vergessen für eine getarnte Transportmöglichkeit die Orca zu nehmen, da diese nun nicht mehr über einen unscanbaren Corphangar verfügt. Ich schätze hierfür sollte man Freighterdienste wie z.B. Redfrog bemühen müssen oder mehrere male fliegen müssen.

Wie viel ISK ich letztlich in die Produktion stecken werde, muss ich sehen wie die Investmentgeschichte läuft. Es scheint mir recht hoher Gewinn zu sein, der auch im Bezug auf die vergangenen und zukünftigen Änderungen der Herstellungskosten der Schiffe sehr sicher wirkt. Wie weit das letztlich führt, wird sich aber dann letztlich im Sommer zeigen.

 

(für all jene, die sich über 2 Blogeinträge in so kurzer Zeit wundern: wordpress machte mir die letzte Woche einige Probleme, wodurch ich keine Formatierungen anpassen oder Posts online schalten konnte – einzig schreiben war mir möglich)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s