B.R.B. – PvP ohne Grenzen

Der letzte Blogpost ist eine Weile her, wer aber meine Killstats verfolgt wird sehen dass ich nicht >völlig< untätig war. Wobei das Killboard nicht so ganz korrekt ist bzw. das etwas aktiver aussieht als es wirklich ist, das Studium verlangt ein wenig viel Zeit ab. Einige Aktivitäten verdienen aber eine Erwähnung:

Thrasher vs. Ishkur
Mein erster Solokill, entstanden aus einer Pause beim lernen, als ich einfach mal die Plexe um Letta abgeflogen habe… eigentlich hätte ich den Kampf auch definitiv nicht gewonnen, aber ich glaube ich erläutere das mal im einzelnen. Der oversized AB der Thrasher sollte mich eigentlich vor kitenden Frigs schützen – in dem Kampf war er relativ wumpe, da ich auf 0 den Plex anwarpte und genau da auch die Ishkur stand. Ich weiß nicht was sie da wollte oder warum sie da stand, aber sie war eher passiv als ich sie schließlich so schnell wie möglich aufgeschaltet und gepunktet habe. Das Schild war schon down als sie reagierte, ihre Drohnen griffen mich erst an als ich mich zu 25% durch die Armor gekaut hatte. Der Rest ist Geschichte – die Ishkur ebenfalls. Eigentlich war es ein Fehler auf so enger Range zu kämpfen da ich mitten im Optimal der Blaster kämpfte, letztlich aber hat es dann doch gereicht.
Ich wollte einen Blick auf das Wrack werfen, was mir dann wiederum zum Verhängnis wurde. Ein Corpkollege der Ishkur warpte aber einige sekunden später rein und war so freundlich mir die Reparaturkosten meiner Thrasher zu ersparen bevor ich genügend Reichweite bekommen konnte um rauszuwarpen 🙂
Dazu muss ich sagen, dass mir die TIPIAKS – Leute in letzter Zeit als recht angenehme Gegner aufgefallen sind. Von den 4 Begegnungen die ich mit ihnen hatte waren 3 recht angenehme Kämpfe (2 endeten in gegrillten Schiffen, 1 im knappen Flüchten meiner Person – oversized AB sei dank).

Der Rest war ein wenig langeweile-geganke von ungetankten Miningschiffen in den highsec-Systemen um Jufvitte herum mit Corpkollegen. Ja, das mache ich auch – Miner sollten ihre Schiffe tanken, wer das nicht tut hat es sich selbst zuzuschreiben dieses Schiff zu verlieren. Der Highsec ist keine sichere Zone, sie ist nur “sicherer” als die anderen. Also ihr Miner da draußen – es ist nichts persönliches 🙂

War das alles ?
Nein, noch nicht. Man sieht bei mir auch 2 etwas preisintensivere Vorgänge: einerseits eine Tempest, die im Zuge der Vorbereitung auf eine spätere Fleet gegen die Wand ging. Leider etwas unrühmlich wie ich finde gegen die üblichen Verdächtigen in meiner Heimat – BALEX, die dafür bekannt sind so ziemlich alles mal rein prophylaktisch mit Schiffen zu bewerfen und das ganze mit einer größeren Anzahl an Logistic und Triage zu würzen. So lief das dann auch da, wobei man zu ihrem Schutz mal sagen muss, dass sie Legions (die recht vorteilhaft gegen unsere schwerfälligen BS sind) sowieso sehr häufig fliegen. Aber meh, war ja nur ne Übungsflotte für den eigentlichen Spaß 😀

Ans Eingemachte ging es dann mit meinem bisher teuersten geflogenen Schiff (wenn man mal von Orca und Providence meines Tradingchars absieht), einer Tempest Fleet Issue, garniert mit einigen Factionmodulen. Geflogen sind wir das ganze in einer Flotte, wo mein Schiff noch regelrecht “billig” war. Wenn ich mir die Schiffe von anderen Flottenmitgliedern ansehe komme ich da nur auf rund 1/4 des Preises. Aber hey – wer hat der kann und mit Lady Shu hat Full Contact einen Spieler der vermutlich mehr ISK auf dem Konto hat als ich im Monat an Kapitaldurchlauf habe. Wenn ich dann auch noch die Aussagen von anderen “alten Hasen” von Full Contact höre, komme ich mir schon regelrecht arm vor.
Zum Kampf selber: uns wichen so ziemlich allen üblichen Verdächtigen aus, sowohl BALEX als auch SNUFFBOX – die beide gerne und viel mit Titan-Hotdrops arbeiten und damit auch gerne mal mit Kanonen auf Spatzen schießen. Sie mieden uns regerecht, weil wir mit unserer Anzahl an Faction/Navy-BS eine doch recht schlagkräftige Gruppe waren. Sie hätten ja was verlieren können. Also flogen wir herum… und herum… und herum… zwischendurch smartbombten wir den uns verfolgenden BALEX-Scout mal aus Spaß aus dem Schiff, machten Pause und amüsierten uns viel und gut im Teamspeak. Irgendwann hatten wir dann genügend Intel darüber, dass auf der jeweils anderen Seite des Gates an dem wir standen BALEX und SNUFFBOX zusammen stand.
Wir sind nicht allzu dämlich und wussten dass da sicherlich eine Menge an Support reingebridged werden würde und unsere Kampfposition eher zu unseren Ungunsten ausgesehen hätte, wenn wir da reingesprungen wären. Wir haben Spaß am PvP, aber lachend in die Kreissäge rennen damit sich ein paar risikoaverse Corps sich einen auf ihre Killmails wedeln können ist dann doch etwas zu viel des guten 😉

Letztlich sind sie dann nach gut einer Viertelstunde am Gate stehen in uns reingesprungen (dass wir WIEDER in sie reinspringen wurde uns zu blöd und wurde in breiter Masse abgelehnt).
Zunächst folgte da auch etwas, was wir mehr oder weniger erwartet haben: BALEX und SNUFF finden es ganz schlimm (Mkay) Schiffe zu verlieren. Und wie vermeidet man das ? Mit viel Logistik. Und die fuhr unser Gegner auch auf: einige Triage-Carrier sprangen uns auf die Rübe, vermischt mit einer Menge Logistik. Als haupt-Damagedealer brachten sie Abadons und Apocalypse-Battleships. Alles in allem nicht von uns angehbar, der Rep von so viel Logistic und Triage ist für uns schlichtweg nicht knackbar. Ein wenig Overkill aber naja – man ist es nicht anders gewohnt, ohne die Titanbridge dockt der Pirat von heute ja nur noch ab wenn sich der Gegner AFK und außerhalb der Dockingrange der Heimatstation befindet… naja, und wir eben :>

Dann folgte für die meisten von uns gab es eine Überraschung: unsere Flottenleitung hatte ihrerseits Unterstützung gesucht, um zu zeigen dass auch wir etwas eskallieren können… oder zumindest jene Leute am Telefon haben die es tun können. Namentlich folgten Razor dem Ruf mit rund 130 Lokis und etwas Support. Balex und Snuff haben danach so schnell wie möglich das Feld geräumt, die Carrier mit Warpcorestabs ausgerüstet (“wie richtige Piraten draufgehen” ist ein Fremdwort für manche Leute, man kann es auch feige nennen aber das führt zu Moraldiskussionen und jadada… meine Meinung: pussies) und sind rausgesprungen. Es gab dann noch einige Unstimmigkeiten wer was wann und warum schießt, wer nun blau zu uns ist und wer nicht, wer gerade weiterhin auf wen schießt und wo wir uns sammeln. Das liest sich chaotisch… um ehrlich zu sein war es das auch.

Am amüsantesten aber war dann wohl, dass sich ein Mitglied der Gegner (die wie schon gesagt selber viel und gerne hotdropen) über das Hotdropen aufregte. Ridoc von Full Contact hat es da meines Erachtens am besten ausgedrückt:

Ridoc > LOL you complain about hotdrops WTF?!

Danke für das Gespräch

Seitdem bietet B.R.B. übrigens eine Art “Service” an – man spielt den Shiny Bait für all jene risikoaversen “PvPler”, die dann ihrerseits von unseren Auftraggebern geschnackselt werden können. Eine… fantasievolle Art und Weise dem Hotdrop-Wahnsinn aus dem Weg zu gehen. Wenn die Leute uns nun sehen und hotdropen wollen, werden sie sich das evtl. 2 mal überlegen – unser Counterhotdrop könnte um die Ecke lauern. Entweder also sie unterlassen es unsere Fleet zu hotdropen (was uns recht ist) oder bekommen selber auf die Mütze (was uns auch recht ist). Faire kämpfe kommen dadurch hoffentlich ein Stück eher zustande.

Ja… manch einem mag es vielleicht weniger gefallen wie ich von unseren Nachbarn denke… aber es ist mir ehrlich gesagt egal. Scheiß auf Killboard-Effizienz, scheiß auf ISK, scheiß auf das Image möglicherweise als “schlecht” in EVE zu gelten.
Danke für das Lesen dieses möglicherweise etwas schwerer zu lesenden Blogposts. Wer Anmerkungen zu machen hat, ist gerne eingeladen diese in den Kommentaren zu posten.
Der nächste Post wird sicherlich etwas… objektiver geschrieben… 8)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s